So schalten Sie nervige Funktionen in Windows 10 aus

Windows 10 enthält eine Vielzahl nützlicher Funktionen, die unser Leben einfacher machen können, aber die persönliche Präferenz gewinnt immer, wenn es also etwas gibt, das Sie ausschalten oder nicht wieder sehen möchten, ist es schön und einfach, das zu erreichen. Möchten Sie die Werbung auch in Windows 10 loswerden?

Wir haben dafür einen Leitfaden hier

Benachrichtigungen können störend sein, wenn Sie mehrere Programme gleichzeitig ausführen, da sie unten rechts auf Ihrem Bildschirm angezeigt werden, egal was Sie tun. Wir werden dir zeigen, wie man sie ausschaltet.

So deaktivieren Sie Benachrichtigungen in Windows 10

Öffnen Sie das Windows Action Center auf der rechten Seite der Windows-Taskleiste.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Alle Einstellungen oben rechts mit dem Zahnradsymbol.

Wählen Sie System oben links im folgenden Fenster.
Klicken Sie im Menü links auf „Benachrichtigungen & Aktionen“. Wenn Sie in Ruhe arbeiten möchten ohne irgendwelche Töne und Popups, können Sie natürlich die Win 10 Benachrichtigungen ausschalten und diese bei Bedarf wieder aktivieren. Sie befinden sich auf einem Bildschirm, auf dem Sie Zugriff auf alle Benachrichtigungseinstellungen haben.
Gehen Sie zur Unterrubrik Benachrichtigungen und Sie finden eine Reihe von Schaltflächen, mit denen Sie Ihre Benachrichtigungsoptionen hier anpassen können.

Wenn Sie alle Benachrichtigungen deaktivieren möchten, stellen Sie einfach sicher, dass alle Schalter hier ausgeschaltet sind.

So deaktivieren Sie Benachrichtigungen in Windows 10

Wenn Sie Ihre Anwendungseinstellungen nicht nur ein- und ausschalten, sondern auch anpassen möchten, gehen Sie wie folgt vor. Gehen Sie zurück zum Abschnitt Benachrichtigung im Menü Einstellungen. Sie gelangen nach unten und finden die jeweilige App, für die Sie die Benachrichtigungseinstellungen anpassen möchten. Klicken Sie auf die App und passen Sie die Einstellungen dort Ihren Wünschen an.